Thema // Youtube mit Robin Blase

Veröffentlicht am
Heute in der Show: Robin Blase.
Robin ist 25 Jahre alt und gründete schon mit 15 Jahren, also 2006, seinen ersten eigenen Youtubekanal.
Während seines Studiums – Filmproduktion und Schauspiel – hat Robin als Creative Producer bei Mediakraft gearbeitet und reaktivierte dann 2013 seinen alten Kanal, der nun mittlerweile über 127.000 Abonnenten und insgesamt 6,5 mio. Aufrufen bei 54 Videos hat.
Wir haben darüber reden, wie er es bis zu diesem Punkt geschafft hat und wollen euch ein paar Insidertipps geben, falls ihr auch schon am überlegen seid, einen eigenen Youtube Kanal zu eröffnen.
 
 
Auf folgendes wird in dieser Episode genauer eingegangen:
 
 
persönlicher Teil:
  • Wie hat bei Robin alles angefangen?
  • Wie ist er dazu gekommen, mit 14 Jahren seinen eigenen YT Kanal zu eröffnen und
    wie erfolgreich war dieses Projekt?
  • Was ist Mediakraft eigentlich und wie kam eran die Stelle als Creative Producer?
  • Wieso hat Robin dann 2013 den Kanal RobBubble reaktiviert?. Wie kam hier der Erfolg?
  • Lebt Robin mittlerweile von Youtube, bzw. macht er Youtube hauptberuflich?
 
praktische Tipps:
(ab 16:00 min.)
  • Wie fängt man an? Was sollte ich machen, bevor ich mein erstes Video hochlade?
  • Brauche ich teures Equipment um anzufangen?
  • Lohnt es sich bei der Menge an Youtubern jetzt überhaupt noch anzufangen?
  • hochqualitative Videos, aber keine guckt sie? Was kann ich machen,
    um an Abonnenten und Reichweite zu kommen?
  • Robins Top 3 Tipps für jeden, der jetzt anfangen möchte

 

RobBubble bei Facebook:
https://www.facebook.com/robbubble/
Robin geschäftlich:
LinkedIn

Unsere Facebook Community – Beitreten lohnt sich 😉
https://www.facebook.com/groups/1736058699974255/Facebook Page:
https://www.facebook.com/Take-Action-Podcast-1792153037773717/?fref=ts

Unser Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC8XmmctQ0PFAyBWCxhQPmIQ

Unser Equipment, Empfehlungen, Bücher usw. :
www.take-action.de/ressourcen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.