Story // Anatol Korel: Kickbase

Veröffentlicht am

#004

(Die Höhle der Löwen)
Anatol Korel ist 29 Jahre alt und gründete 2012 in München die Design Agentur COBE.
Ein Jahr später riefen er und seine drei Kollegen Daniel, Felix und Ante die Live-Fußballmanager App “Kickbase” ins Leben. Auch dank der Teilnahme bei “Die Höhle der Löwen” wurde die App mittlerweile über 1 Millionen mal gedownloadet.

  • Warum hat Anatol sich dazu entschlossen sein eigenes Unternehmen zu gründen?
  • Wie organisierte sich das Team Startkapital?
  • Wie läuft es wirklich bei “DHDL”?
  • Warum haben die Jungs von “Kickbase” ihr Unternehmen so hoch bewertet?
  • Wie sieht die Zukunft von “Kickbase” aus?

Zusätzlich gewährte uns Anatol weitere Einblicke hinter die Kulissen. Das Story-Interview hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir konnten einige Learnings daraus mitnehmen.
Großes Dankeschön an Anatol für das spannende Interview.

bis dahin,

Take Action!

Links:

Kickbase:
www.kickbase.com

Unsere Facebook Community – Beitreten lohnt sich 😉
https://www.facebook.com/groups/1736058699974255/

Facebook Page:
https://www.facebook.com/Take-Action-Podcast-1792153037773717/?fref=ts

Unser Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC8XmmctQ0PFAyBWCxhQPmIQ

Unser Equipment, Empfehlungen, Bücher usw. :
www.take-action.de/ressourcen/

2 Gedanken zu „Story // Anatol Korel: Kickbase

  1. Wäre 1a wenn die Hintergrundmusik mindestens leiser sein könnte. Denke es würde auch niemanden stören wenn die komplett wegfällt. War immer etwas anstrengender zuzuhören.

    1. Hallo Leo,

      vielen Dank für dein Feedback erst einmal!
      Dass wir in den Story-Episoden zwischendrin mit Musik arbeiten, möchten wir in Zukunft gerne beibehalten. Wir werden jedoch versuchen, die musikalische Unterlegung diskreter und passender auszuwählen.

      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.